0177 722 05 80info@raumgestaltung-otto.deMo. - Fr. 09:00 - 21:00

Parkett entfernen

Parkettboden zu entfernen ist nur dann eine erfreuliche Arbeit, wenn dieser schwimmend verlegt ist.

Verklebtes Parkett

Die meisten Parkettböden sind aber verklebt, hier kommt es sehr auf den Klebstoff an der eingesetzt wurde.

Im Falle von alten Parkettböden ist der Klebstoff häufig spröde und kann daher durch entsprechende Maschinen und Krafteinwirkung „gebrochen“ werden.

Neuere Klebstoffsysteme haben oft eine flexible Struktur brechen unter Krafteinwirkung nicht. Sie müssen zerschnitten werden, um den Parkettboden abzulösen. Dies ist mitunter sehr schwierig und zeitaufwendig.

Genageltes Parkett

Bei genagelten Parkettböden ist viel Handarbeit angesagt, jedoch sind diese leichter auszubauen als flexibel verklebte Parkettböden.

Vorsicht bei PAK

Vorsicht bei schwarzen Klebstoffen, diese können PAK (Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) enthalten.

In einem solchen Fall lassen wir den Klebstoff prüfen und beraten Sie gerne. Hier ist eine starke Gesundheitsgefährdung möglich! PAK können krebserregend sein, ähnlich dem Asbest.

Weitere Informationen

Menu