0177 722 05 80info@raumgestaltung-otto.deMo. - Fr. 09:00 - 21:00

Parkett Merbau

Merbau wächst Südostasien, Indonesien, Vietnam, Thailand, Malaysia, in küstennahen Bereichen. Das sehr harte und glatte Merbau ist eine der wertvollsten, langlebigsten und gewinnbringendsten Tropenholzarten, deren natürliche Vorkommen in den meisten Ländern erschöpft sind.

Leider ist zu Merbau bedauerlicher Weise folgendes zu sagen: Der Großteil des international gehandelten Merbaus stammt aus illegalem Holzeinschlag in West Papua, Indonesien. Es gibt praktisch kein Merbau mit FSC-Zertifizierung. Am Handel beteiligt sind die größten Firmen im Markt für Parkettholz. Mit Beihilfe des indonesischen Militärs wird der letzte intakte Tropische Regenwald Asiens zerstört. Hauptabnehmerländer sind China und Japan.

Wir haben uns daher entschieden diese Holzart nicht mehr als Vollholz zu verkaufen. Als Mehrschichtholz, also mit Funieren von 3,5-5mm Stärke, erscheint uns der Verkauf gemessen an dem Raubbau anderer Länder noch als angemessen. Wir empfehlen unseren Kunden aber auf diese gefährdete Holzart zu verzichten.

Aussehen von Merbau

Die Farbe von Merbau ist ein dunkles Rostbraun, mit zum Teil, je nach Sortierung auch starken Abweichungen in der Farbe.

Härte und Stabilität

Sehr hart bis extrem hart, 89 N/mm² quer zur Faser gemessen. Merbau Parkett reagiert sehr viel deutlich weniger schnell als Eiche auf Feuchtigkeitswechsel in der Luft. Es neigt somit extrem schwach zur Fugenbildung und zur Formveränderung.

Die Stabilität bezeichnet den Widerstand den Merbau einer Veränderung des Parkettstabes entgegensetzt. Je stabiler ein Holz, desto weniger neigt es dazu sich zu schüsseln, Fugen zu bilden, dich zu verdrehen und zu verformen.

Die Härte bezeichnet den Widerstand den Merbau dem Eindringen von Fremdkörpern entgegensetzt. Je härter ein Holz, desto schwerer kann es zerkratzt, gequetscht oder beschädigt werden.

Farbveränderungen

Merbau wird nach dem Einbau leicht dunkler, ist aber insgesamt sehr farbstabil.

Fußbodenheizung

Sowohl in Vollholz als auch im Mehrschichtbereich ist Merbau für eine Fußbodenheizung geeignet wenn man gewisse Dinge beachtet.

Preis

Im Vergleich mit Eiche Parkett kostet Merbau Parkett ca. 70-90% mehr.

Kurzübersicht Parkett Merbau

Handelsname Merbau
Parkettarten alle gängigen und Sonderformate
Vorkommen Urwaldregionen in Südostasien, Indonesien
Härte sehr hart bis extrem hart, 89 N/mm²
Stabilität sehr gut, sehr geringes Schwundverhalten
Fußbodenheizung in den meisten Fällen für eine Fußbodenheizung geeignet

Weitere Parkettarten:

Menu