0177 722 05 80info@raumgestaltung-otto.deMo. - Fr. 09:00 - 21:00

Parkett Bambus

Bambus Parkett ist eigentlich kein Holz, sondern ein Gras, wenn auch ein sehr großes.
Es ist die ökologischste Parkettart, da Bambus extrem schnell wächst und dabei trotzdem eine hohe Härte entwickelt. Die Qualität ist sehr unterschiedlich und es gelingt nur guten Herstellern die innen hohl und rund gewachsenen Grashalme zu einem technisch einwandfreien Parkettboden zu verarbeiten.

Aussehen von Bambusparkett

Bambus Parkett hat mit seiner Längsstruktur eine interessante Optik, die durch die kleinen Streifen des Bambus noch hervorgehoben wird. Das Farbspiel ist lebhaft und akzentuiert.
Bambus Parkett gibt es in zwei Farben: Hell und Mittel bis Kaffeebraun. Die braune Farbe erhält der ursprünglich helle Bambus durch eine Dämpfung.
Wie man sieht wird der helle Bambus durch Lichteinwirkung in etwa so dunkel wie sein gedämpfter Bruder.

Härte und Stabilität

Hart, 40 N/mm² quer zur Faser gemessen. Bambus reagiert langsam und eher schwach auf Feuchtigkeitswechsel in der Luft. Es neigt somit wenig zur Fugenbildung und zur Formveränderung.

Die Stabilität bezeichnet den Widerstand den Bambus Parkett einer Veränderung des Parkettstabes entgegensetzt. Je stabiler ein Holz, desto weniger neigt es dazu sich zu schüsseln, Fugen zu bilden, dich zu verdrehen und verformen.

Die Härte bezeichnet den Widerstand den Bambus Parkett dem Eindringen von Fremdkörpern entgegensetzt. Je härter ein Holz desto schwerer kann es zerkratzt, gequetscht oder beschädigt werden.

Farbveränderungen

Farbveränderung bei Parkett Bambus Hell

Farbveränderung bei Parkett Bambus

Bambus Parkett dunkelt nach dem Einbau nach.

Fußbodenheizung

Da Bambus hauptsächlich als Mehrschichtparkett auf den Markt kommt ist Bambusparkett in den meisten Fällen für eine Fußbodenheizung geeignet.

Preis

Im Vergleich mit Eiche Parkett kostet Bambus Parkett ca.
10% mehr.

Kurzübersicht Parkett Bambus

Handelsname Bambus
Parkettarten hauptsächlich Mehrschichtparkett
Vorkommen Asien, Afrika, Mittel/Südamerika
Härte Hart, 40 N/mm²
Stabilität gut, mittleres Schwundverhalten
Fußbodenheizung in den meisten Fällen für eine Fußbodenheizung geeignet

Weitere Parkettarten:

Menu